"> ');

Importpreise Deutschland

28.06.2024

Deutschland: Rückgang der Importpreise

In Deutschland sind die Importpreise weiter rückläufig, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am 28. Juni bekannt gab. Im Mai fielen die Preise, verglichen mit dem Vorjahresmonat, um 0,4 Prozent (April: -1,7 Prozent | März: -3,6 Prozent | Februar: -4,9 Prozent)
Im Vergleich zum Vormonat stagnierten die Einfuhrpreise.

Die Importpreise haben eine direkte Auswirkung auf die Inflation.

Die Exportpreise stiegen im Mai im Vorjahresvergleich um 0,2 Prozent (April: -0,2 Prozent | März: -1,0 Prozent | Februar: -1,1 Prozent). Im Vergleich zum Vormonat stagnierten auch die Ausfuhrpreise.
Von Stefan Wozabal

Full reading pleasure without advertising and subscription - please support this website with your donation!