"> ');

 Reserve Bank of Australia

(RBA)

18.06.2024
Zinsen in Australien bleiben unverändert
Die Reserve Bank of Australia (RBA) hat die Leitzinsen unverändert bei 4,35 Prozent belassen, wie die RBA am 18. Juni in Sydney bekannt gab.

Die Inflation in Australien schwächt sich zwar ab, befindet sich jedoch weiterhin auf einem hohen Niveau. In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres stieg die Gesamtinflation um 3,6 Prozent, die Kerninflation um 4,1 Prozent. Das Ziel der RBA ist eine Spanne von 2 bis 3 Prozent. Der Ausblick auf die weitere Entwicklung der Teuerung, des Arbeitsmarkts und des privaten Konsum bleibt höchst ungewiss.
The Board - der Verwaltungsrat der RBA - wird weiterhin die Datenlage genau beobachten. Es wird weder etwas ein noch ausgeschlossen, hieß es in der Mitteilung der Zentralbank.

Das heißt, es besteht die Bereitschaft - bei Bedarf - die Leitzinsen in Down Under auch weiter zu erhöhen.
Die nächste Sitzung findet am 6. August statt.

Von Stefan Wozabal

Full reading pleasure without advertising and subscription - please support this website with your donation!