Logo Consigliere Internazionale
Frankfurter Finanzmarkt Informationsportal

Lexikon

Rating

Rating am internationalen Finanzmarkt ist die Bewertung von Staaten, Ländern und Unternehmen (inklusive Banken, Versicherungen), die als Kreditnehmer auftreten. Ziel ist, die Wahrscheinlichkeit der Zahlungsfähigkeit zu beurteilen. Dargestellt wird diese Beurteilung in Noten, die jedoch von Agentur zu Agentur unterschiedlich sein können. Die bekanntesten Bewertungen sind AAA (Triple A) für bestens bis D für so gut wie aussichtslos, dass die Zahlungsverpflichtung eingehalten wird. Wie besser die Beurteilung, desto günstiger sind die Konditionen am Kapitalmarkt für den Schuldner.

Den weltweiten Markt beherrschen zu 95 Prozent die „Big Three“: Die drei US-Ratingagenturen Standard & Poor’s (S&P) Moody’s und Fitch Rating. Nummer vier am Weltmarkt ist die kanadische DBRS Morningstar, die international tätige Agentur ist in Kanada Marktführer.

Von Stefan Wozabal

Anzeige Finanzieren Sie sich Ihre Träume mit dem SKG Bank Online RatenKredit zu günstigen Konditionen.
Hier unverbindlich beantragen.