Logo Consigliere Internazionale
Frankfurter Finanzmarkt Informationsportal

Lexikon

Prime Standard

 

Der Prime Standard ist ein Segment der Börse Frankfurt und ein Teilbereich der EU regulierten Marksegmente Amtlicher und Geregelter Markt. Aktiengesellschaften die in diesem Börsensegment gelistet sind, müssen eine Reihe internationaler Transparenz-Anforderungen erfüllen. Er ist das Zulassungsportal für Unternehmen, die sich auch gegenüber internationalen Investoren positionieren wollen. Der Prime Standard wurde mit 1.Januar 2003 eingeführt. Die Anforderungen im Prime Standard sind höher als jene im General Standard.

Die Zulassung zum Prime Standard ist eine Grundvoraussetzung für die Aufnahme in die Auswahlindizes DAX, MDAX, TecDAX und SDAX.

 

Von Stefan Wozabal

Anzeige Finanzieren Sie sich Ihre Träume mit dem SKG Bank Online RatenKredit zu günstigen Konditionen.
Hier unverbindlich beantragen.