Logo Consigliere Internazionale
Frankfurter Finanzmarkt Informationsportal

Handelsbilanz Deutschland

Anzeige |link.alt|

05.02.2024

Deutschland: Handelsbilanz mit plus 22,2 Milliarden Euro
Die Handelsbilanz Deutschlands – die Differenz zwischen Exporten und Importen – war im Dezember höher als in den Vergleichszeiträumen, wie die vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden vom 5. Februar zeigen.

 

Die Exporte sanken im Vormonatsvergleich um 4,6 Prozent auf 125,3 Milliarden Euro. Die Importe reduzierten sich um 6,7 Prozent auf 103,1 Milliarden Euro. Unterm Strich bleibt ein Plus von 22,2 Milliarden Euro. Im November belief sich der Überschuss auf 20,8 Milliarden Euro, im Dezember 2022 waren es plus 13,7 Milliarden Euro.

Im Jahresvergleich sanken die Exporte im Dezember um 4,6 Prozent, die Importe verringerten sich um 12,4 Prozent.

Im Gesamtjahr 2023 ergab die Außenhandelsbilanz Deutschlands einen Überschuss von 209,6 Milliarden Euro.

Sämtliche Werte sind Kalender- und Saisonbereinigt.
Von Stefan Wozabal

Anzeige Finanzieren Sie sich Ihre Träume mit dem SKG Bank Online RatenKredit zu günstigen Konditionen.
Hier unverbindlich beantragen.